Fragen
Themen

Deinstallation Windows Client

Um den Securedrive-Client auf Ihrem Windows-PC zu deinstallieren, gehen Sie wie folgt vor:

  • Starten Sie Ihren PC neu
     
  • Schließen Sie den SecureDrive Client mit einem Rechtsklick auf das SecureDrive Icon rechts unten in der Taskleiste, und anschließend klicken Sie auf “Exit”.


     
  • Um den Rushfiles-Ordner über die Explorer-Ansicht sichtbar zu machen, müssen Sie die versteckten Ordner anzeigen lassen.
    Dies können Sie über das Menü "Ansicht" auswählen und anschließend setzen Sie den Haken bei "Dateinamenerweiterungen".


     
  • Stellen Sie sicher, dass der versteckte Order “Rushfiles” auf C:\ leer ist (Ordner können vorhanden sein). 


     
  • Um die Deinstallation durchzuführen benötigen Sie den Rushfiles-Uninstaller im nächsten Schritt. DIesen können Sie hier herunterladen.
     
  • Entpacken Sie anschließend die "uninstall.zip"-Datei.

     

     
  • Verschieben Sie die Datei "uninstall.exe" in das Verzeichnis c.\User\%USERNAME%\AppData\Local\RushFIlesV2\FirstTime und ersetzen Sie diese. Führen Sie die Datei anschließend als Administrator aus.




     
  • Prüfen Sie das Protokoll "uninstall.log"  im Ordner "c:\RFuninstalllog".
    Wenn sich in diesem Protokoll eine oder mehrere Zeilen befinden, welche mit  “FAIL” oder “CHECK DETECT” beginnen, teilen Sie uns dies bitte mit.
 
 
Was this helpful?