Fragen
Themen

Fehlermeldungen beim Versand und Empfang von Mails

Beim Versand und Empfang von Mails kommt es von Zeit zu Zeit vor, dass Mails auf Grund von Fehlern Ihr Ziel nicht erreichen. Die zurückgegebenen Fehlermeldungen klingen meist auf den ersten Blick kryptisch, sind aber oftmals ganz einfache Problemchen, die sich eingeschlichen haben und sich leicht lösen lassen.

Die Fehlermeldung an sich ist folgendermaßen aufgebaut:

 

Überschrift

<Empfängeradresse>
<Hier steht manchmal eine vereinfachte Erklärung, die schon Hinweise zur Problemursache geben könnte>

 

Diagnoseinformationen für Administratoren

Generierender Server: <Hier steht ein Servername>

<Hier steht nochmal die Empfängeradresse
und manchmal der Servername - kann in manchen Fällen kryptisch aussehen>
Remote Server returned '
<Und hier steht die aussagekräftige Meldung.>'

 

Sollte Ihnen die obige Fehlermeldung noch nicht weiterhelfen, so können Sie die in unserem Beispiel rot markierte Fehlermeldungen mit der anschließenden Tabelle vergleichen. Sollte Ihre Fehlermeldung nicht aufgeführt sein, können Sie uns natürlich jederzeit kontaktieren. Bitte beachten Sie dabei jedoch, dass wir unseren Aufwand berechnen müssen, wenn der Fehler entweder hier doch aufgeführt ist oder aber nicht an uns liegt.

Fehlermeldung Erklärung / Hintergrund
550 5.1.1 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; not found Das ist ein spezieller Outlook-Fehler. Outlook verwendet bei der Adresseingabe vorgeschlagene Kontakte, um Ihnen die Eingabe durch Vorschläge zu erleichtern. Serverinterne Adressen werden dabei anders hinterlegt als externe Adressen. Nach Vorkommnissen wie beispielsweise einem Serverumzug können diese Adressen ungültig werden. In so einem Fall sieht die Empfängeradresse auch immer sehr kryptisch aus.
Um das Problem zu beheben, müssen Sie wie hier beschrieben den vorgeschlagenen Kontakt löschen.

550 5.1.1 RESOLVER.ADR.RecipNotFound; not found
550 5.1.1 Unknown recipient
550 5.1.1 user unknown
550 Requested action not taken: mailbox unavailable
5.0.0 Unrouteable address

Die von Ihnen angegebene Adresse konnte auf dem Server, der für die Maildomain zuständig ist, nicht gefunden werden. Schuld daran sind oftmals veraltete Adresssätze die es einfach nicht mehr gibt. Rufen Sie bei der kontaktierten Firma an, um die neue Adresse herauszufinden.
550 To contains invalid characters. In diesem Fall haben Sie im Empfängerfeld mindestens ein ungültiges Zeichen eingetragen. Die häufigsten Vorkommnisse sind hier Umlaute wie ä, ö und ü. Bitte beachten Sie, dass ein Vorkommnis dieses Zeichens im gesammten Feld reicht, damit Outlook sich für jeden Empfänger der Mail beschwert. 
550 Cc contains invalid characters In diesem Fall haben Sie im Cc-Feld mindestens ein ungültiges Zeichen eingetragen. Die häufigsten Vorkommnisse sind hier Umlaute wie ä, ö und ü. Bitte beachten Sie, dass ein Vorkommnis dieses Zeichens im gesammten Feld reicht, damit Outlook sich für jeden Empfänger im Cc-Feld der Mail beschwert.
550 A URL in this email (##URL##) is listed on ##Blacklist##. Please resolve and retry Hier befindet sich im Textkörper der Mail ein Link zu der rot markierten URL. Diese URL wird von einer Blacklist als gefählich gelistet. In den meisten Fällen sind es einfache Seiten, die gehackt wurden und daduch Schadcode ausführten. Sofern Sie selbst Betreiber der Seite sind, können Sie ein Delisting bei der grün markierten Blacklist beantragen. 
550 5.7.23 Please see http://www.openspf.org/Why?id=[...] In diesem Fall passt der SPF-Record des Senders nicht, da der sendende Server nicht in dessen SPF-Record aufgeführt ist. Nähere Infos können Sie hier nachlesen: http://www.openspf.org/FAQ/What_is_SPF
Sollten Sie der Sender sein, lesen Sie bitte hier nach, wie Sie Ihren SPF-Eintrag pflegen sollten: Hilfe-Seite
400 4.4.7 Message delayed Das ist ein kritischer Fehler. Kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

552 5.3.4 Message size exceeds fixed limit
550 Message is too large
552 5.2.3 Message size (#Size#) is over limit (#Limit#)

Die gesendete Email ist schlichtweg zu groß. Vermeiden Sie es, große Anhänge per Mail zu senden. Nutzen Sie stattdessen einen Filehoster wie z.B. SecureDrive, um Dateien hier abzulegen und stattdessen Links zu versenden
550 5.7.0 Message considered as spam or virus
550 High probability of spam
550 The content of this message looked like spam
Die Nachricht von Ihnen wurde als Spam interpretiert. Bitte prüfen Sie nochmals den Inhalt. Sollten Sie der Meinung sein, dass inhaltstechnisch alles passt, kontaktieren Sie uns bitte.
550 Executable files are not allowed in compressed files Es wurde erkannt, dass sich in dem angehängten zip-File eine ausführbare Datei befindet. Eine Sicherheitsrichtlinie verhindert den Empfang.
554 5.2.2 mailbox full
552 Quota exceeded
Das Empfängerpostfach ist voll und nicht mehr in der Lage, Mails zu empfangen. Sollten Sie der Empfänger sein, so kontaktieren Sie Ihren Firmenadmin, der Ihr Postfach im Hosting Controller entsprechend vergrößern kann.
550 We don't accept mail from spammers Der sendende Server ist in einer Antispam-Blacklist aufgeführt. Sollten Sie der Sender sein, kontaktieren Sie uns bitte umgehend.

 

Was this helpful?