Fragen
Themen

Wie kann ich Dateien in der Quarantäne automatisch löschen?

Standardmäßig werden Dateien in der Quarantäne, die älter als 30 Tage sind, automatisch gelöscht. Sie können diese Einstellung ändern, indem Sie die den verwalteten Endpunkten zugewiesene Richtlinie bearbeiten.

Um das Intervall für die automatische Löschung von Dateien in Quarantäne zu ändern:                 

  1. Gehen Sie zur Richtlinien-Seite.


     
  2. Identifizieren Sie die Richtlinie, die den Endpunkten zugewiesen wurde, auf denen Sie die Einstellung ändern möchten, und klicken Sie auf ihren Namen.



     
  3. Gehen Sie zur Seite Malware-Schutz > Einstellungen.


     
  4. Wählen Sie im Bereich Quarantäne die Anzahl an Tagen, nach denen Dateien in der Quarantäne gelöscht werden sollen.


     
  5. Klicken Sie Speichern, um die Änderungen zu speichern.

 
Was this helpful?