Fragen
Themen

Wie kann ich Dateien aus der Quarantäne wiederherstellen?

Es kann vorkommen, dass Sie Dateien in Quarantäne an ihrem Ursprungsort oder an anderer Stelle wiederherstellen müssen. So zum Beispiel, wenn Sie wichtige
Dateien wiederherstellen möchten, die einem infizierten Archiv gespeichert sind, das in Quarantäne verschoben wurde.

 

Beachten Sie:
Die Wiederherstellung von Dateien aus der Quarantäne ist nur in Umgebungen möglich, die durch Security for Endpoints und Security for Virtualized Environments (Multi-Plattform) geschützt sind.


Um eine oder mehrere Dateien in Quarantäne wiederherzustellen:
 

  1. Öffnen Sie die Quarantäne-Seite.


     
  2. Markieren Sie die Kästchen für die Dateien in Quarantäne, die Sie wiederherstellen möchten.



     
  3. Klicken Sie auf die Schaltfläche Wiederherstellen am oberen Rand der Tabelle.
     
  4. Wählen Sie den Speicherort aus, an dem Sie die ausgewählten Dateien wiederherstellen möchten (entweder der ursprüngliche Speicherort oder ein benutzerdefinierter Speicherort auf dem Ziel-Computer).
    Wenn die Wiederherstellung an einem benutzerdefinierten Speicherort stattfinden soll, müssen Sie den absoluten Pfad in das entsprechende Feld eingeben.
     
  5. Wählen Sie Ausschluss automatisch zur Richtlinie hinzufügen, um die wiederherzustellenden Dateien von zukünftigen Scans auszuschließen. Der Ausschluss gilt für alle Richtlinien, die sich auf die gewählten Dateien beziehen, außer auf die Standardrichtlinie - diese kann nicht verändert werden.



     
  6. Klicken Sie auf Speichern, um die Aktion zum Wiederherstellen einer Datei anzufordern. Der Status "Ausstehend" wird in der Spalte Aktion angezeigt.
     
  7. Die angeforderte Aktion wird sofort an die Ziel-Endpunkte geschickt bzw. sobald diese wieder online sind.


Auf der Seite Aufgaben werden Details zum Status der Aktion angezeigt. Sobald eine Datei wiederhergestellt ist, wird der entsprechende Eintrag in der Quarantäne-Tabelle nicht mehr auftauchen.

 
Was this helpful?