Fragen
Themen

VoIP Telefone

Schritt 1:

Loggen Sie sich auf der 3CX Management Konsole an.

Schritt 2:

Wechseln Sie in die Auflistung der Nebenstellen und klicken Sie auf die Nebenstelle, auf der das Telefon provisioniert ist.

Schritt 3:

Nun sind Sie in den Einstellungen der Nebenstellen.
Wechseln Sie zum Reiter Telefon Provisionierung und dort gibt es unter Optionen folgenden Eintrag:
Wechseln Sie unter Provisionierung zu den Optionen
Wenn Sie dort auf das Auge (siehe Pfeil) klicken, dann erscheint ein Passwort im Klartext.

Schritt 4:

Dieses bitte komplett markieren und in die Zwischenablage kopieren.

Schritt 5:

Rufen Sie die Weboberfläche des Telefons im Browser Ihrer Wahl auf.

Schritt 6:

Es erscheint eine Passwortabfrage in einem Popup.
Geben Sie hier für Benutzer "admin" ein und
als Passwort fügen Sie das zuvor kopierte Passwort aus der Zwischenablage ein.

 

Schneller Weg:

Wenn das Telefon eine unterstützte Firmware hat, können Sie auch in der 3CX Management Konsole unter Telefone das Telefon auswählen und auf "Telefonoberfläche aufrufen" klicken. Sie werden direkt auf der Webkonsole des Telefons angemeldet.

 

Nun sind Sie auf der Weboberfläche des Telefons eingeloggt.

 

Was this helpful?

Schritt 1:

Rufen Sie die Weboberfläche des Telefons durch Eingabe der IP-Adresse des Telefons im Browser auf.
Wenn das Telefon bereits an einer 3CX provisioniert ist, können Sie auch in der 3CX Management Konsole unter Telefone das Telefon aufrufen und auf "Telefonoberfläche aufrufen" klicken. Es wird in einem neuen Tab die Weboberfläche des Telefons aufgerufen und Sie werden automatisch angemeldet. Somit entfällt dann Schritt 2.

Schritt 2:

Melden Sie sich an, indem Sie den Benutzernamen und das Passwort im Popup eintragen.

Der default Login für das Snom Telefon ist "admin" "admin" oder "admin" "000" (Benutzer, Passwort).

Wenn das Telefon an der 3CX provisioniert ist, folgen Sie bitte dieser Anleitung:
Wie melde ich mich bei Snom Telefonen an, die an einer Nebenstelle der 3CX provisioniert sind?

Schritt 3:

Rufen Sie diese Webseite in einem neuen Tab auf.

Schritt 4:

Suchen Sie Ihr Modell in der Tabelle heraus und fahren Sie nach rechts in die Spalte "Firmware".
Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Download" und wählen Sioe "Link Adresse kopieren"

Schritt 5:

Auf der Weboberfläche des Telefons gehen Sie unter "Einrichtung" auf "Software-Update".

Dort fügen Sie in das markierte Feld (2) den Link ein, den Sie eben kopiert haben und klicken auf "Laden", wie unten zu sehen.

Fügen Sie in das den Link ein, den Sie eben kopiert haben und klicken Sie auf "Laden".

Nun beginnt das Telefon sich in den Update Modus neu zu starten und das Firmware-Update autumatisch zu installieren.
Nachdem das Update installiert wurde, startet es wieder neu und ist mit der neuen Firmware wieder verwendbar.

Schritt 6:

Kontrollieren Sie nun die aktuelle Firmware Version zur Kontrolle des Updates.
Das Telefon zeigt dies beim Hochfahren an oder Sie können es beim Telefon im Menü herauslesen:

  1. Drücken Sie die Taste mit dem Zahnrad auf dem Telefon
  2. Wählen Sie dass Untermenü "Informationen"
  3. und dort "Systeminformation"
  4. Es erscheint in der obersten Zeile die Firmware Version.

Kontrollieren Sie die aktuelle Firmware Version

 

Info:

Es ist sehr wichtig die Updates auf dem neuesten Stand zu halten. Andernfalls können beispielsweise wichtige Funktionen in der Kommunikation zwischen Telefon und der SIP Telefonanlage nicht mehr richtig funktionieren.

 
 
 
Was this helpful?

Schritt 1:

Wenn Sie POE verwenden stecken Sie das Netzwerkkabel am Telefon ein.
Andernfalls stecken Sie das Netzteil in das Telefon.

Schritt 2:

Halten Sie sofort die # - Taste gedrückt.

Schritt 3:

Es erscheint nach kurzer Zeit folgendes auf dem Telefon Display:

Die # - Taste können Sie nun loslassen.
Wählen Sie mit Drücken der Wahltaste 1 den Punkt "Settings reset", um den Reset durchzuführen.
Das Telefon rebootet nun in den Factory Reset Modus und startet anschließend neu.

Der Reset ist nun abgeschlossen.

 

 

 

 
Was this helpful?